Zertifikatsworkshop Klimaanpassungsmanagement

Zertifikatsworkshop Klimaanpassungsmanagement

Das vom Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz, Bau und nukleare Sicherheit geförderte Projekt Klima-LO verfolgt das Ziel, Unternehmen in die Lage zu versetzen, managementbezogene Lernprozesse in Bezug auf die Anpassung an die Folgen des Klimawandels als (Selbst-) Lernende Organisation zu gestalten. Deshalb werden innerhalb der geförderten Projektlaufzeit (2017-2018) von der Carl Von Ossietzky Universität Oldenburg und von der Business School der Hochschule Fresenius in Köln unterschiedliche Bildungsangebote für ein „Klimaanpassungsmanagement durch Lernende Organisationen“ (Klima-LO) entwickelt.
In diesem Rahmen wurde ein Zertifikatsworkshop für (angehende) Fach- und Führungskräfte konzipiert. Ziel ist es, die Teilnehmer zu befähigen, strategische Lernprozesse in Organisationen anzustoßen, zu begleiten und zu monitoren.
Die Teilnehmer werden für strategische Aspekte des Klimawandels sensibilisiert und lernen, wie Klimaanpassungsmärkte identifiziert sowie Klimaanpassungsstrategien entwickelt und im Unternehmen implementiert werden können.
Inhalte:
• Von der Strategie zur Lernenden Organisation
• Klimabetroffenheit erkennen
• Klimabetroffenheit managen
• Marktpotenziale erkennen und
• in Strategien umsetzen

Teilnehmer:
Alumni der Hochschule Fresenius
Young Professionals aus allen Branchen
Engagierte Studierende (Auswahlverfahren)
Organisatorische Hinweise:
Die Zahl der Teilnehmer ist auf 16 begrenzt
Die Teilnahme ist im Rahmen des Forschungsprojekts kostenlos
Die Teilnehmer erhalten ein Hochschulzertifikat
ECTS-Punkte können nicht angerechnet werden

2019-09-26 09:30 bis 2019-09-26 04:30,