Workshop Nr. 2: „Danach ist nichts mehr wie zuvor …“ - Einführung in die Psychotraumatologie und Traumatherapie  ***AUSGEBUCHT***

Workshop Nr. 2: „Danach ist nichts mehr wie zuvor …“ - Einführung in die Psychotraumatologie und Traumatherapie ***AUSGEBUCHT***

Der Workshop führt ein in die Grundlagen der Psychotraumatologie und vermittelt Wissen über wesentliche psychosoziale Interventionsprinzipien, die den Bedarf von Betroffenen nach potenziell traumatogenen Erfahrungen beantworten. Es werden in einem zweiten Teil stabilisierende Methoden vorgestellt, die praktisch erprobt werden und einen Einblick in das traumatherapeutische Verfahren der Psychodynamisch Imaginativen Traumatherapie (PITT) geben.



    • Einführung in psychotraumatologische Grundlagen

    • Wissensvermittlung über wesentliche Interventionsprinzipien (nach Großschadenslagen)  

    • Kenntnisse über Traumatherapie am Beispiel der Psychodynamisch Imaginativen Traumatherapie (PITT)

    • Selbsterfahrung durch die Erprobung von stabilisierenden Techniken, die für die persönliche und berufliche Entwicklung nutzbar sind

    Präsenzveranstaltung

    2021-12-15 01:00 bis 2021-12-15 06:00,