Überzeugen und Durchsetzen - Wie Sie selbstbewusst Position beziehen

Überzeugen und Durchsetzen - Wie Sie selbstbewusst Position beziehen

Viele Menschen bleiben lieber im Hintergrund, aus Angst, etwas Falsches zu sagen oder auf Ablehnung zu stoßen. Anderen fällt es schwer, eigene Bedürfnisse und Interessen zu artikulieren und sich für diese einzusetzen. Aber keine selbstsichere Ausstrahlung hat, der wird schnell übersehen. Vor allem Auszubildende, Praktikanten und Berufseinsteiger stehen diesbezüglich vor einer großen Herausforderung.

In diesem Ganztagsseminar lernen Sie, selbstbewusst Ihre Bedürfnisse und Interessen zu benennen, zu vertreten und durchzusetzen, ohne jedoch die Qualität der Beziehungen zu Ihren Mitmenschen zu beeinträchtigen. Dadurch schaffen Sie es, Ihre selbst gesteckten Ziele zu verwirklichen und zufrieden darauf zurückzublicken. Außerdem erfahren Sie, wie Sie mit Ihrer Persönlichkeit überzeugen und andere für sich gewinnen können.

Inhalte und Ziele:

- Austausch über bisherige Erfahrungen im Arbeitsalltag
- Gesprächsförderer und –störer
- Argumentation, Umgang mit Einwänden
- Einfluss der Körpersprache und Rhetorik
- Umgang mit „schwierigen“ Gesprächspartner/-innen
- Umgang mit Kritik
- Konfliktmanagement
- Rollenspiele

Trainerin dieses Seminars ist Dipl.-Psychologin und Supervisorin Edith Ölker. Frau Ölker verfügt über mehrjährige Praxiserfahrung im Bereich Beratung und Training und ist seit 2012 freiberuflich tätig. Darüber hinaus ist sie autorisierte Prozessberaterin im ESF-Projekt unternehmensWert:Mensch. Frau Ölker wird uns freundlicherweise von der Techniker Krankenkasse zur Verfügung gestellt.

2019-12-07 10:00 bis 2019-12-07 05:30,