Symposium Gemeinwohl und Spitzensport – Fakt und Fiktion

Symposium Gemeinwohl und Spitzensport – Fakt und Fiktion

Es ist uns eine große Freude, Sie zu einem Symposium zum Thema „GEMEINWOHL UND SPITZENSPORT – FAKT UND FIKTION“ in Kooperation mit der Leipzig Graduate School of Management (HHL) einzuladen, welches am 10. Dezember um 18 Uhr an der Hochschule Fresenius am Kölner Standort im ATRIUM stattfinden wird. Weitere Informationen zu den Inhalten dieses Symposiums können Sie dem angehängten Flyer entnehmen. Wir werden unter anderem Andreas Rettig zu Gast haben, den einige von Ihnen möglicherweise noch von seiner Zeit als Manager beim 1. FC Köln kennen und freuen uns auf einen kontroversen und intensiven Austausch.


Bei Interesse möchte ich Sie bitten, sich bis zum 26. November bei Simon Krutsch (symposium@hs-fresenius.de) anzumelden. Sie können die Einladung auch gerne an weitere potentielle Interessent(inn)en außerhalb der Hochschule weiterleiten.

Bei Interesse möchte ich Sie bitten, sich bis zum 26. November bei Simon Krutsch (symposium@hs-fresenius.de) anzumelden.

2019-12-10 06:00 bis 2019-12-10 08:00,