Statistik 2.0

Statistik 2.0

!Kurs findet nur online statt!

 

!Nur mit vorheriger Anmeldung!



 

Zoom-Meeting beitreten
https://cognos-ag-de.zoom.us/j/9037998626?pwd=VkVPb1RMVHpXdmFQb3VXNmgvWG45QT09
 
Meeting-ID: 903 799 8626
Kenncode: StatPlus#
 
 





 

Grundlagen der Statistik und Datenauswertung lernen

     
    • Von Grundgesamtheit zur Stichprobe
     
       
      • Wie man eine Variable erkennt, wie man sie beschreibt und wie man sie darstellt
       
         
        • Klassifikation nach Skalaniveau
         
           
          • Statistik für Aficionados, SPSS und Jasp – an Open Source Statistical Software
           
             
            • Verteilungen
             
               
              • Unsicherheit – und wie man damit umgeht  
               
                 
                • Was ist „Normal?“ – Kriterien für Normalität
                 
                   
                  • Durchschnitt der Durchschnitte – von Stichprobe zur Grundgesamtheit
                   
                     
                    • Konfidenzintervall
                     
                       
                      • ´The world is not enough´ – wie man neue Variablen kreiert
                       
                         
                        • Zwei unverbundene Stichproben  - T-test
                         
                           
                          • H0 und H1 – Hypothese testen
                           
                             
                            • Der magische P-Wert



                             

                            Fokus wird auf praktische Beispiele gelegt und im wenigen Ausmaß auf Formeln.
                            Die Teilnehmenden dürfen ihre eigenen Daten mitbringen.
                             

                            Dein Experte

                            Expert:innen Foto

                            Prof. Dr. John Singhammer

                            Dein Experte

                            Expert:innen Foto

                            Prof. Dr. John Singhammer