Spanisch Optional - Level 2 (HEIDELBERG) │ Donnerstags, von 13:15 Uhr bis 16.20 Uhr

Spanisch Optional - Level 2 (HEIDELBERG) │ Donnerstags, von 13:15 Uhr bis 16.20 Uhr

Das Modul baut unmittelbar auf dem Modul O-SPA-1 auf und legt die Grundlagen für die aufbauenden Spanisch-Module O-SPA-3, O-SPA-4 und O-SPA-5.


Studierende mit bereits vorhandenen Spanisch-Kenntnissen (Niveau A1 gemäß GER) werden herzlich eingeladen den Einstufungstest am 10.03.2022 um 13:15 Uhr im Raum 108 zu machen, um zu bestätigen, dass der Kurs das richtige Niveau für Sie anbietet, oder alternativ schrichtlich nachzuweisen, dass man Vorkenntnisse hat. Bei Interesse schicken Sie bitte eine E-Mail bis 9. März an fuencisla.torrego@hs-fresenius.de


Nach erfolgreichem Abschluss des Moduls erreichen Sie das Niveau A2 und beherrschen Sie folgende Kommunikationssituationen:



    • Vorlieben, Meinungen und Geschmack äußern

    • Bestellungen im Restaurant aufgeben

    • Über Zukunftspläne sprechen

    • Gegenstände beschreiben (Material, Funktion, Preis etc.)

    • Über vergangene Ereignisse sprechen und sie bewerten

    • Vorschläge und Einladungen aussprechen und darauf reagieren

    • Zustimmung und Ablehnung ausdrücken

    • Bilanzen kommentieren

    • Reservierungen vornehmen

    • Bedingungen und Ursachen ausdrücken

    • Erfahrungen bewerten




    Die Studierenden schließen dieses Modul mit einer Klausur ab. Voraussetzung für die Anmeldung zur Klausur ist die Teilnahme an 70% der Lehrveranstaltungen und die Bearbeitung von zwei Projekten im Semester (eine mündliche, eine schriftliche Präsentation)


    Nach regelmäßiger Teilnahme und Bestehen der Klausur erhalten Sie ein Zertifikat und 6 Extra-ECTS.


    Weitere Informationen zu den Spanischkursen finden Sie in der „Modulbeschreibung Spanisch Optional“.



    Dieser Kurs ist nur für Studierende der Hochschule Fresenius Heidelberg.


    Ihre Anmeldung ist erforderlich und verbindlich für das ganze Semester.. Sollten Sie nicht (mehr) teilnehmen können, melden Sie sich bitte unbedingt ab. Sie können sich in Ausnahmefällen bei der zuständigen Ansprechpartnerin und Ihrem Dozierenden bis zur ersten regulären Kursstunde abmelden.


    Bitte beachten Sie: Um eine möglichst hohe Auslastung der Kurse zu gewährleisten, besteht eine Teilnahmepflicht in den ersten zwei Sitzungen. Sollten Sie hier grundlos bzw. unentschuldigt fehlen, wird der Platz an Nachrücker:innen vergeben.


    Die Kommunikation mit der Dozentin wird über ILIAS stattfinden. Sobald die Anmeldefrist abgelaufen wird, wird ein Kursraum angelegt und die Teilnehmer:innen werden automatisch als Mitglieder aufgenommen.