Semesterstart – Motivationstraining für Kreative! (online)

Semesterstart – Motivationstraining für Kreative! (online)

Durststrecken und Tage, an denen wir uns ausgepowert und gestresst bzw. überfordert fühlen, kennen wir alle. Während des Semesters fordern Vorlesungen und Aufgaben, Projekte und Prüfungen volle Konzentration, Durchhaltevermögen, Fokus und Engagement.


Wie wir uns immer wieder neu motivieren, unseren Tatendrang steigern, Ziele definieren und uns über persönliche Erfolge freuen können, soll Inhalt des ersten Termins sein.


Uns nicht zu überfordern, positive Distanz und Achtsamkeit zu kultivieren und die Freiheit zu Ruhepausen und Prioritäten zu genießen – auch das ist Teil unseres persönlichen Glücks und tiefer Ausgeglichenheit. Themen, die am zweiten Termin diskutiert werden. Anhand von Theorien werden Sachverhalte vorgestellt, die durch Übungen, Austausch und spielerische Elemente aufgelockert werden und Dich positiv stimulieren.


Wichtig:                     



    • Teilnahme bitte in bequemer Kleidung

    • Utensilien: Kissen zum Sitzen, falls vorhanden Yoga- oder Sportmatte

    • Post-it/Papier

    • Stift


    Referent:


    Marcus Mattes ist Studiendekan und Professor für Mode- und Designmanagement in München. Neben dieser moderierenden Position und dem Kontakt mit unterschiedlichsten Persönlichkeiten, hat er eine Ausbildung zum Ashtanga-Yoga-Teacher und beschäftigt sich mit Aspekten der Achtsamkeit, Selbsterkenntnis, Wahrnehmung und Ausgeglichenheit – auf körperlicher und mentaler Ebene.


    HINWEIS: ein weiterer Termin zu diesem Thema ist das Angebot : Prüfungsphase- Achtsamkeitstraining für Kreative am  Die, 28. Juni 20220,  Anmeldung für dieses Training bitte über die separate StudyPLUS Kachel. Danke.





    • Please note that this event will be held in German.


    • Da es sich bei diesem Kurs um ein Online-Angebot handelt, melden Sie sich bitte mit einem eigenen Gerät und Ihrem vollständigen Namen an. Sie werden sonst ggfs. nicht als Teilnehmer:in erfasst.


    • Bei technischen Problemen kontaktieren Sie uns bitte umgehend, sodass wir schnellstmöglich eine Lösung finden können.


    • Falls Sie erst später zum Kurs dazustoßen können, kümmern Sie sich bitte darum, dass Sie vom Dozierenden noch als Teilnehmer:in erfasst werden.


    • Sofern Sie den Kurs vor Ende verlassen müssen, geben Sie dies bitte an den Referierenden weiter.


    • Wir behalten uns vor, Teilnehmende, die den Workshops, Kursen, Events usw. trotz verbindlicher Anmeldung unentschuldigt fernbleiben, bei zukünftigen Angebotsteilnahmen nachrangig zu behandeln. Ein unentschuldigtes Fehlen führt in vielen Fällen dazu, dass Angebotsinteressierte auf der Warteliste nicht nachrücken können und wertvolle Teilnahmeplätze frei bleiben. Zudem ist mit der Bereitstellung der Angebote ein hoher Planungs-, Koordinations- und Kostenaufwand verbunden.


    • Die Anmeldung zu allen Veranstaltungen ist verbindlich. Sollten Sie aus wichtigen Gründen doch nicht an dem Angebot teilnehmen können, melden Sie sich bitte bis spätestens fünf Tage vor dem Termin über StudyPLUS ab.


    • Bei Fragen oder Problemen wenden Sie sich bitte an den in der Angebotsbeschreibung genannten Ansprechpartner.



    2022-04-04 05:00 bis 2022-04-04 06:30,