Selbstmarketing für Frauen - Die Marke “Ich“ (online) AUSGEBUCHT

Selbstmarketing für Frauen - Die Marke “Ich“ (online) AUSGEBUCHT

Ohne professionelles Selbstmarketing bleiben Talente oft im Verborgenen. Nutzen Sie die Erkenntnisse modernen Marketings, um sich für einen potentiellen Arbeitgeber professionell sichtbar zu machen.

 

Sie erfahren, wie Sie Ihre Stärken intelligent und gezielt zeigen und dabei authentisch und überzeugend auftreten – in der direkten Begegnung und digital.

 

Setzen Sie Ihre Ausstrahlung, Körpersprache, Stimme und Ihr Erscheinungsbild professionell ein und entwickeln Sie einen strategischen Selbstmarketingplan, um Ihre Karriereziele effizient zu verfolgen.

 

Inhalt

 

 

 
     
    • Machen Sie aus Ihren Stärken die Erfolgs-Marke Ich
     
    • Den USP finden & nutzen: Ihre Alleinstellungsmerkmale machen Sie einzigartig
     
    • Personal Identity: Optimale Eigen-PR für Sie
     
    • Be different - be special: Einen unnachahmlichen Stil entwickeln
     

     

     

    Dieser Workshop ist speziell für Frauen gedacht und wird von Frau Yvonne Skowronek, Hauptgeschäftsführerin und Projektleitung Beruf & Karriere, Berufswege für Frauen, durchgeführt.

     

    www.berufswege-fuer-frauen.de 

    Bitte beachten

     
       
      • Please note that this event will be held in German.
       
      • Da es sich bei diesem Kurs um ein Online-Angebot handelt, melden Sie sich bitte mit einem eigenen Gerät und Ihrem vollständigen Namen an. Sie werden sonst ggfs. nicht als Teilnehmer:in erfasst.
       
      • Bei technischen Problemen kontaktieren Sie uns bitte umgehend, sodass wir schnellstmöglich eine Lösung finden können.
       
      • Falls Sie erst später zum Kurs dazustoßen können, kümmern Sie sich bitte darum, dass Sie vom Dozierenden noch als Teilnehmer:in erfasst werden.
       
      • Sofern Sie den Kurs vor Ende verlassen müssen, geben Sie dies bitte an den Referierenden weiter.
       
      • Wir behalten uns vor, Teilnehmende, die den Workshops, Kursen, Events usw. trotz verbindlicher Anmeldung unentschuldigt fernbleiben, bei zukünftigen Angebotsteilnahmen nachrangig zu behandeln. Ein unentschuldigtes Fehlen führt in vielen Fällen dazu, dass Angebotsinteressierte auf der Warteliste nicht nachrücken können und wertvolle Teilnahmeplätze frei bleiben. Zudem ist mit der Bereitstellung der Angebote ein hoher Planungs-, Koordinations- und Kostenaufwand verbunden.
       
      • Die Anmeldung zu allen Veranstaltungen ist verbindlich. Sollten Sie aus wichtigen Gründen doch nicht an dem Angebot teilnehmen können, melden Sie sich bitte bis spätestens fünf Tage vor dem Termin über StudyPLUS ab.


       

      2022-03-22 04:00 bis 2022-03-22 06:00,