Security Awareness Training – IT-Sicherheit fängt bei uns selbst an! (Online)

Security Awareness Training – IT-Sicherheit fängt bei uns selbst an! (Online)

Cyberangriffe gelten seit 2020 als weltweit größtes Risiko für die Existenz von Unternehmen. Die Hälfte der Cyberangriffe in den letzten zwei Jahren hat Mitarbeiter:innen als Schwachstelle und Einfallstor ausgenutzt. Denn technische Sicherheitslösungen werden immer komplexer und erschweren dadurch die Arbeit für Cyberkriminelle. Sie richten ihre Aufmerksamkeit deshalb auf Menschen als leichteres Ziel.


Schützen Sie sich und Ihre Daten und machen Sie sich die Gefahren bewusst!


In diesem Kurs werden folgende Themen besprochen:



    • Allgemeines – wie verhalte ich mich richtig?!

    • Phishing – wie komme ich von der Angel?!

    • CEO-Fraud – Der Chef, der keiner ist

    • Moderne Malware – Angreifer sind schlau

    • Sicher ist sicher – Sichere Passwörter, sichere Zugänge




    ACHTUNG: der Kurs besteht aus zwei Abendterminen!

        Montag:       04.04.2022, 18:00 - 20:00 Uhr
        Montag:       11.04.2022, 18:00 - 20:00 Uhr


    Im 1. Termin wird ein Überblick über die Themen gegeben, im 2. Termin dann genauer auf einzelne Themen eingegangen.


    Um das Zertifikat für diesen Kurs zu erhalten, müssen Sie an beiden Terminen teilnehmen!







      • Please note that this event will be held in German.

      • Da es sich bei diesem Kurs um ein Online-Angebot handelt, melden Sie sich bitte mit einem eigenen Gerät und Ihrem vollständigen Namen an. Sie werden sonst ggfs. nicht als Teilnehmer:in erfasst. 

      • Bei technischen Problemen kontaktieren Sie uns bitte umgehend, sodass wir schnellstmöglich eine Lösung finden können.  

      • Falls Sie erst später zum Kurs dazustoßen können, kümmern Sie sich bitte darum, dass Sie vom Dozierenden noch als Teilnehmer:in erfasst werden.  

      • Sofern Sie den Kurs vor Ende verlassen müssen, geben Sie dies bitte an den Referierenden weiter.  

      • Wir behalten uns vor, Teilnehmende, die den Workshops, Kursen, Events usw. trotz verbindlicher Anmeldung unentschuldigt fernbleiben, bei zukünftigen Angebotsteilnahmen nachrangig zu behandeln. Ein unentschuldigtes Fehlen führt in vielen Fällen dazu, dass Angebotsinteressierte auf der Warteliste nicht nachrücken können und wertvolle Teilnahmeplätze frei bleiben. Zudem ist mit der Bereitstellung der Angebote ein hoher Planungs-, Koordinations- und Kostenaufwand verbunden. 

      • Die Anmeldung zu allen Veranstaltungen ist verbindlich. Sollten Sie aus wichtigen Gründen doch nicht an dem Angebot teilnehmen können, melden Sie sich bitte bis spätestens fünf Tage vor dem Termin über StudyPLUS ab. 

      • Bei Fragen oder Problemen wenden Sie sich bitte an den in der Angebotsbeschreibung genannten Ansprechpartner.

      2022-04-04 06:00 bis 2022-04-04 08:00, 2022-04-11 06:00 bis 2022-04-11 08:00,