Safety Home - Hilfe für die Ukraine

Safety Home - Hilfe für die Ukraine

Safety Home, Hilfe DIREKT

Helfen, da wo Hilfe direkt benötigt wird, nicht mit Zahlungen, sondern mit Lieferungen. Direkt zu denen die diese Hilfe dringend benötigen.

Seit ca. 7 Monaten versorgen wir 3 Kinder-Reha-Stationen und Waisenheime in der Ukraine (Odesa, Kyiv …) und eine Auffangstation in Polen (dorthin konnten wir schon über 100 Kinder evakuieren) mit Nahrung, Produkten zur Erhaltung der Infrastruktur, direkt von NRW aus.
Dieses Versorgen ist nicht ein Weitergeben an Organisationen vor Ort, sondern unsere Hilfe kommt dank der Hilfe diverser Spender verschiedener Transportfahrzeuge inklusive der Betriebsmittel und dem Einsatz von ehrenamtlichen Fahrern direkt bei den Betreuern dieser von uns versorgten Kindern an.

Dass diese Hilfe von Nöten ist, ist keine leere Floskel. Vor Ort herrscht Chaos. Beschuss aktuell zum Glück nur in Hörweite, aber auch schon sichtbar. Krieg, für diese Kinder etwas, was sicher hinter der Angst vor Dunkelheit, zu wenig Nahrung und oft auch aufgrund von Beschuss wechselnden Unterkünfte birgt. In Odessa wurde das Kinderheim zerstört, zum Glück ohne Todesfälle unter den dort behandelten Kindern.

Was benötigt Safety Home:

-Spende, klar, jede kleinste Spende ist willkommen, diese werden von uns in Sachspenden umgewandelt - Lösungen, wie wir 4 Stromgeneratoren finanzieren können.
-Nahrungsmittel
-Spirituskocher für Innenräume
-Kinderkleidung
-Medikamente
-Hygieneartikel
Kinderspielzeug

Natürlich können Spendenquittungen ausgestellt werden

Von uns betreut:
Center for social and psychological rehabilitation of Children No., Kyiv Children´s Boarding House, Kyiv House of Child, Odesa Auffangstation in Polen, Grenznähe

Der Verein ist auf Facebook zu finden!


 

Sabine Weiskopf & Antonia Augenstein

Dein direkter Draht zu uns

Du hast Fragen zu Themen rund um das Thema Career Development? Wir nehmen uns gerne Zeit für dich und beantworten deine persönlichen Fragen.

Wir melden uns schnellstmöglich bei dir.