Roborecruiting - Einsatz von KI bei der Bearbeitung von Bewerbungsunterlagen_ABGESAGT

Roborecruiting - Einsatz von KI bei der Bearbeitung von Bewerbungsunterlagen_ABGESAGT

Du fragst dich sicherlich, wie Personaler:innen es immer wieder schaffen, Tag für Tag hunderte Bewerbungen zu sichten und zu evaluieren.

„Robot-Recruiting“ unterstützt sie bei der Vorauswahl und ermöglicht es so, viele Bewerbungen zeitnah zu bewerten.
Immer mehr Unternehmen setzen hier Software ein, es ist also wichtig, dass du dies bei deiner Bewerbung beachtest!
 

Mit dem Begriff Robot-Recruiting (auch Robo-Recruiting) wird eine teilweise Automatisierung des Rekrutierungsprozesses beschrieben, bei dem Beurteilung und Auswahl eines Bewerbers anhand von Algorithmen durchgeführt werden.
  • Was „Robot-Recruiting" ist und worauf ihr achten müsst, wenn eine Software die Personalauswahl unterstützt, bringen wir euch durch diese Veranstaltung näher.  
  • Was bedeutet „Robot-Recruiting“, Parsing und ATS?  
  • Wie soll ich meinen Lebenslauf anpassen?  
  • Kontaktdaten
  • Q&A mit Hays 

Referent:
Bünyamin Devrim
Professional Education Partners Management
HAYS  Working for your tomorrow 
E: buenyamin.devrim@hays.de
hays.de


 

Dein Experte

Expert:innen Foto

Bünyamin Devrim

Dein Experte

Expert:innen Foto

Bünyamin Devrim

Sabine Weiskopf & Antonia Augenstein

Dein direkter Draht zu uns

Du hast Fragen zu Themen rund um das Thema Career Development? Wir nehmen uns gerne Zeit für dich und beantworten deine persönlichen Fragen.

Wir melden uns schnellstmöglich bei dir.