Qualitative Forschungsmethoden Teil 2

Qualitative Forschungsmethoden Teil 2

Datenauswertung

  • Sinnvolle Weiterführung des Kurses „Qualitative Forschungsmethoden – Datenerhebung“
  • Grundlagen und Kennzeichen qualitativer Forschung
  • Methoden der Datenauswertung: Qualitative Inhaltsanalyse nach Mayring
  • Abgrenzung der Qualitativen Inhaltsanalyse zu anderen Auswertungsverfahren wie Grounded Theory oder Objektive Hermeneutik/Hermeneutische Wissenssoziologie
  • Einführung in die computergestützte Auswertung mittels QDA-Software und Codierungen
  • Übung: Praxis der Datenauswertung unter Rückgriff auf QDA-Software
  • Hinweise zur Darstellung der Forschungsergebnisse in schriftlicher Form

  • Sollte das Angebot bereits ausgebucht sein, merke es dir vor. Gerne informieren dich, wenn Plätze frei werden!
  • Melde dich mit einem eigenen Gerät und deinem vollständigen Namen an. 
  • Den Zugangslink erhältst du einige Tage vor dem Termin per Mail und über die Angebotsbeschreibung.
  • Falls du verspätet zum Kurs erscheinst oder diesen vor Ende verlassen musst, informiere die Dozierenden. 
  • Wende dich bei technischen Problemen oder Rückfragen bitte an die genannten Anprechpartner:innen.
  • Die Anmeldung zu allen Veranstaltungen ist verbindlich. Solltest du nicht teilnehmen können, melde dich rechtzeitig zum Kursstart ab (bis 3 Tage vor dem Termin über den Storno-Button, danach per Mail an die genannten Ansprechpartner:innen). 
  • Unentschuldigtes Fernbleiben oder kurzfristige Absagen ohne triftige Gründe können zu einer nachrangigen Behandlung bei zukünftigen Anmeldungen führen. 

Dein Experte

Expert:innen Foto

Michael Roslon

Dein Experte

Expert:innen Foto

Michael Roslon

Vier Gründe, die für das Angebot sprechen

Vertiefung deiner Qualitativen Forschungsmethoden

Erweitere deine Fähigkeiten in der qualitativen Forschung, insbesondere in der Datenauswertung.

Praktische Anwendung der Qualitativen Inhaltsanalyse

Lerne nicht nur die Grundlagen, sondern wende die Qualitative Inhaltsanalyse nach Mayring konkret an, um einen praxisnahen Umgang mit qualitativen Daten zu entwickeln.

Verständnis verschiedener Auswertungsmethoden

Unterscheide zwischen Qualitativer Inhaltsanalyse, Grounded Theory und anderen Auswertungsverfahren, um ein vielseitiges Verständnis qualitativer Forschungsansätze zu entwickeln.


Technologien richtig nutzen

Erlange praktische Erfahrung in der computergestützten Auswertung durch die Anwendung von QDA-Software und Codierung, um zeitgemäße Technologien effektiv in der qualitativen Forschung einzusetzen.

Sabine Weiskopf & Antonia Augenstein

Dein direkter Draht zu uns

Du hast Fragen zu Themen rund um das Thema Career Development? Wir nehmen uns gerne Zeit für dich und beantworten deine persönlichen Fragen.

Wir melden uns schnellstmöglich bei dir.