Python - Fit fürs Programmieren

Python - Fit fürs Programmieren

Lerne in dieser Einführung die beliebte Programmiersprache Python kennen.
Hier erhältst du alle Grundlagen zu Syntax, Variablen, Datentypen und verschiedenen Datenstrukturen. Wir nutzen die populärsten Pakete und ihre Funktionen, erkunden erste Datensätze und stellen Berechnungen an.
Wir besprechen nicht nur einfache Datenvisualisierung, sondern stellen auch interaktive Möglichkeiten vor sowie weiterführende Ressourcen zu Python und Data Science Inhalten.

In diesem Kurs nutzen wir ein teilbares Google Colaboratory Notebook, daher empfehlen wir dir zur interaktiven Teilnahme ein Google Konto.

Zielsetzung:
Sammelt Erfahrungen mit der universellen Programmiersprache Python sowie in der Handhabung von Daten. Neben Grundlagen in der Datenbearbeitung und Visualisierungen, erwarten euch fortgeschrittenere Methoden zur Datenvisualisierung und Material zur Weiterbildung.

ACHTUNG: Der Kurs besteht aus vier Abendterminen, Montag, Dienstag, Mittwoch, Donnerstag, an denen du teilnehmen solltest!






 

  • Sollte das Angebot bereits ausgebucht sein, merke es dir vor. Gerne informieren wir dich, wenn Plätze frei werden!
  • Melde dich mit einem eigenen Gerät und deinem vollständigen Namen an.
  • Den Zugangslink erhältst du einige Tage vor dem Termin per Mail und über die Angebotsbeschreibung (Anmeldedetails).
  • Falls du verspätet zum Kurs erscheinst oder diesen vor Ende verlassen musst, informiere die Dozierenden.
  • Wende dich bei technischen Problemen oder Rückfragen bitte an die genannten Ansprechpartner:innen.
  • Die Anmeldung zu allen Veranstaltungen ist verbindlich. Solltest du nicht teilnehmen können, melde dich rechtzeitig vor Kursstart ab (bis 3 Tage vor dem Termin über den Abmeldebutton, danach per Mail an die genannten Ansprechpartner:innen).
  • Unentschuldigtes Fernbleiben oder kurzfristiges Absagen ohne triftige Gründe können zu einer nachrangigen Behandlung bei zukünftigen Anmeldungen führen.
  • Für diesen Kurs ist ein Zertifikat (CV Booster) vorgesehen, welches du deinen Bewerbungsunterlagen beifügen kannst.

 

Montag, 08.04.2024: 17-19 Uhr; Dienstag, 09.04.2024: 17-19 Uhr; Mittwoch, 10.04.2024: 17-19 Uhr; Donnerstag: 11.04.2024: 17-19 Uhr

Dein Experte

Expert:innen Foto

Nils Jennissen

Nils Jennissen ist Datenwissenschaftler und KI-Ingenieur mit einem Hintergrund in der Psychologie. Er ist derzeit als CTO bei RSLT Lab tätig und bringt seine Expertise in den Bereichen Data Science, Künstliche Intelligenz und Programmierung ein. Nils hat sich auf Sprachmodelle und Automatisierung spezialisiert und nutzt seine Kenntnisse in diesen Bereichen, um innovative Lösungen zu entwickeln. Neben seiner Arbeit bei RSLT Lab ist Nils auch als KI-Ingenieur und Berater für Datenwissenschaft tätig. Er ist zudem als Mentor für Forschungsprojekte und Untersuchungen in den Bereichen Psychologie und Künstliche Intelligenz aktiv. Mit seiner einzigartigen Kombination aus technischem Know-how und psychologischem Verständnis bringt Nils einen wertvollen Beitrag in die akademische Gemeinschaft und darüber hinaus.

 

Dein Experte

Expert:innen Foto

Nils Jennissen

Nils Jennissen ist Datenwissenschaftler und KI-Ingenieur mit einem Hintergrund in der Psychologie. Er ist derzeit als CTO bei RSLT Lab tätig und bringt seine Expertise in den Bereichen Data Science, Künstliche Intelligenz und Programmierung ein. Nils hat sich auf Sprachmodelle und Automatisierung spezialisiert und nutzt seine Kenntnisse in diesen Bereichen, um innovative Lösungen zu entwickeln. Neben seiner Arbeit bei RSLT Lab ist Nils auch als KI-Ingenieur und Berater für Datenwissenschaft tätig. Er ist zudem als Mentor für Forschungsprojekte und Untersuchungen in den Bereichen Psychologie und Künstliche Intelligenz aktiv. Mit seiner einzigartigen Kombination aus technischem Know-how und psychologischem Verständnis bringt Nils einen wertvollen Beitrag in die akademische Gemeinschaft und darüber hinaus.

 

Vier Gründe, die für das Angebot sprechen

 
Du verbesserst deine Programmier-Skills!
 
Du lernst die Programmiersprache kennen, die sich für Anfänger eignet, mit der aber auch Profis arbeiten!
 
Profitiere von der vielseitigen Sprache Python.

 Leichter zu lernen als andere Programmiersprachen!

Sabine Weiskopf & Antonia Augenstein

Dein direkter Draht zu uns

Du hast Fragen zu Themen rund um das Thema Career Development? Wir nehmen uns gerne Zeit für dich und beantworten deine persönlichen Fragen.

Wir melden uns schnellstmöglich bei dir.