Psychologie (M.Sc.)

Psychologie (M.Sc.)

Demographischer und soziokultureller Wandel, Digitalisierung, veränderte Ansprüche von Arbeitnehmern und Arbeitgebern sind nur einige Schlagwörter unserer modernen Gesellschaft und Herausforderungen, die Menschen wie Organisationen bewältigen müssen. Sie möchten Ihre psychologischen Kenntnisse vertiefen, Ihre Karrierechancen verbessern und Veränderungsprozesse in Unternehmen verantwortlich begleiten? Oder Sie interessieren sich für eine klinische oder forschende Tätigkeit im Bereich der Psychologie? Dann ist der Masterstudiengang Psychologie (M.Sc.) in München genau das Richtige für Sie. Während des Studiums beschäftigen Sie sich mit dem menschlichen Verhalten und Erleben. Dabei zeichnet sich der Studiengang durch seine Forschungsnähe und seinen starken Praxisbezug aus und bereitet Sie optimal auf die Anforderungen des Arbeitsmarktes vor.


Die Inhalte des Masterstudiengangs Psychologie (M.Sc.) zeichnen sich durch ihre Interdisziplinarität und Praxisnähe aus. So erwerben Sie im Verlauf des Studiums sowohl psychologische und methodisch-wissenschaftliche Kompetenzen als auch Wissen über Klinische Psychologie, Diagnostik, Psychotherapie, Neuropsychologie sowie Arbeits-, Organisations- und Wirtschaftspsychologie. Darüber hinaus ist im Rahmen eines Projektes eine empirische Studie im Curriculum verankert. Ein achtwöchiges Praktikum ist zudem obligatorisch.


Um ein Masterstudium an der Hochschule Fresenius aufnehmen zu können, müssen Sie die dafür geltenden Zulassungskrititerien erfüllen. Wir prüfen in diesem Zusammenhang den Abschluss Ihres ersten akademischen Grades, Ihre Abschlussnote, die inhaltliche Zusammensetzung Ihres Vorstudiums und Ihre Sprachkenntnisse.