Online SPANISCH Kommunikationskurs Level B1, Freitag, 16:00-17:30 Uhr - Anmeldung noch möglich

Online SPANISCH Kommunikationskurs Level B1, Freitag, 16:00-17:30 Uhr - Anmeldung noch möglich

HOLA

 

Für diesen Kommunikationskurs sollten Sie Vorkenntnisse (mind A2 Level) haben, damit er für Sie einen Mehrwert darstellt.

 

Der Kurs fokussiert sich auf das freie Sprechen, die Unterrichtssprache ist daher Spanisch.

 

Sie werden sich auf Spanisch in der Gruppe über diverse Themen und Alltagssituationen austauschen- aber auch die Alltagskultur in Spanien kennenlernen.

 

Ziel des Kurses ist es, die spanische Sprache in der mündlichen und schriftlichen Kommunikation zu verbessern und aktiv anzuwenden.

 

Sie sind sich unsicher bzgl. Ihres Sprachniveau, dann senden Sie bitte eine Nachricht an baerbel.mack@hs-fresenius.de und Sie erhalten einen Link für einen kostenfreien Test.

Bitte beachten Sie:





    • Wenn Sie sich über StudyPLUS anmelden ist Ihre Teilnahme automatisch bestätigt und Sie sollten sich den Termin unbedingt notieren!

    • Sollten Sie doch NICHT teilnehmen, so ziehen Sie bitte ihre Anmeldung auf Study Plus zurück.

    • Da es sich bei diesem Kurs um ein Online-Angebot handelt, denken Sie bitte daran, sich mit einem eigenen Gerät und Ihrem vollständigen Namen einzuwählen. Sie werden sonst ggfs. nicht als Teilnehmer*in erfasst.

    • Bei technischen Problemen kontaktieren Sie uns bitte umgehend, sodass wir schnellstmöglich eine Lösung finden können.

    • Falls Sie erst später zum Kurs dazu stoßen können, kümmern Sie sich bitte darum, dass Sie von Dozent*in noch als Teilnehmer*in erfasst werden.

    • Falls Sie den Kurs vor Ende verlassen müssen, geben Sie dies bitte ebenso an den Referierenden weiter.

    • Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass wir uns vorbehalten, Studierende, die den Workshops, Kursen, Events usw. trotz verbindlicher Anmeldung unentschuldigt fernbleiben, bei zukünftigen Angebotsteilnahmen nachrangig zu behandeln.

    • Ein unentschuldigtes Fehlen von angemeldeten Teilnehmern führt in vielen Fällen dazu, dass Angebotsinteressierte auf der Warteliste nicht nachrücken können und wertvolle Teilnahmeplätze frei bleiben. Zudem ist mit der Bereitstellung unserer Angebote ein hoher Planungs-, Koordinations- und Kostenaufwand verbunden.