Nachhaltigkeit & Digitalisierung mit innovativen Tools

Nachhaltigkeit & Digitalisierung mit innovativen Tools

Strategische Digitalisierung

Digitale Tools können alle Bereiche der Mode-Lieferkette nachhaltig prägen und verändern, doch wo fängt man am besten an?
In diesem Workshop beschäftigen wir uns mit den unterschiedlichen Bereichen der Wertschöpfungskette im digitalen Kontext.

Ganz nach dem Motto: Work smarter, not harder and put responsibility at the forefront!

  • Sollte das Angebot bereits ausgebucht sein, merke es dir vor. Gerne informieren wir dich, wenn Plätze frei werden!
  • Melde dich mit einem eigenen Gerät und deinem vollständigen Namen an.
  • Den Zugangslink erhältst du einige Tage vor dem Termin per Mail und über die Angebotsbeschreibung (Anmeldedetails).
  • Falls du verspätet zum Kurs erscheinst oder diesen vor Ende verlassen musst, informiere die Dozierenden.
  • Wende dich bei technischen Problemen oder Rückfragen bitte an die genannten Ansprechpartner:innen.
  • Die Anmeldung zu allen Veranstaltungen ist verbindlich. Solltest du nicht teilnehmen können, melde dich rechtzeitig vor Kursstart ab (bis 3 Tage vor dem Termin über den Abmeldebutton, danach per Mail an die genannten Ansprechpartner:innen).
  • Unentschuldigtes Fernbleiben oder kurzfristiges Absagen ohne triftige Gründe können zu einer nachrangigen Behandlung bei zukünftigen Anmeldungen führen.

Dein Experte

Expert:innen Foto

Sabinna Rachimova

Sabinna Rachimova ist eine Meinungsführerin für die zukünftige Generation kreativer Köpfe. Nach ihrem Abschluss am Central Saint Martins College of Art and Design arbeitete sie für Dior und Mary Katrantzou. Als Kind lernte sie von ihrer Großmutter das traditionelle tatarische Handwerk und entwickelte eine tiefe Wertschätzung für dieses Handwerk. Dieser frühe Einfluss war eine wichtige Inspiration für ihre gleichnamige Marke SABINNA. Als Einwanderin (geboren in Zentralasien und aufgewachsen in Europa) lebt Sabinna eine Leidenschaft für Inklusivität und Chancengleichheit. Neben ihrer Arbeit als Gründerin ist Sabinna als Beraterin mit Schwerpunkt auf Mode-Start-ups und Universitäten in ganz Europa und Großbritannien tätig. Seit 2018 hält sie Vorlesungen an Universitäten wie der University of Arts London, der AMD, der Kingston University und der University of Cambridge und arbeitet mit diesen zusammen. Sabinna ist außerdem Mitbegründerin von Fashion Revolution Austria. Im Jahr 2019 wurde sie für ihre Erfolge als Unternehmerin in der Modebranche von Forbes 30under30 DACH und 2022 von Drapers Ones To Watch ausgezeichnet.

Dein Experte

Expert:innen Foto

Sabinna Rachimova

Sabinna Rachimova ist eine Meinungsführerin für die zukünftige Generation kreativer Köpfe. Nach ihrem Abschluss am Central Saint Martins College of Art and Design arbeitete sie für Dior und Mary Katrantzou. Als Kind lernte sie von ihrer Großmutter das traditionelle tatarische Handwerk und entwickelte eine tiefe Wertschätzung für dieses Handwerk. Dieser frühe Einfluss war eine wichtige Inspiration für ihre gleichnamige Marke SABINNA. Als Einwanderin (geboren in Zentralasien und aufgewachsen in Europa) lebt Sabinna eine Leidenschaft für Inklusivität und Chancengleichheit. Neben ihrer Arbeit als Gründerin ist Sabinna als Beraterin mit Schwerpunkt auf Mode-Start-ups und Universitäten in ganz Europa und Großbritannien tätig. Seit 2018 hält sie Vorlesungen an Universitäten wie der University of Arts London, der AMD, der Kingston University und der University of Cambridge und arbeitet mit diesen zusammen. Sabinna ist außerdem Mitbegründerin von Fashion Revolution Austria. Im Jahr 2019 wurde sie für ihre Erfolge als Unternehmerin in der Modebranche von Forbes 30under30 DACH und 2022 von Drapers Ones To Watch ausgezeichnet.

Vier Gründe, die für das Angebot sprechen


Digitale Tools können manchmal überfordernd sein - aber das muss nicht sein! Gemeinsam können wir den Mehrwert erkunden und damit die alltägliche Arbeit im Modebereich erleichtern.


 

Was hat Digitalisierung mit Nachhaltigkeit zu tun? Spoiler: Es ist oft der Schlüssel zu einer gerechteren und nachhaltigeren Mode-Zukunft.


 

Wie kann ich persönlich von der Nutzung digitaler Tools profitieren und mit einem guten Beispiel voranschreiten? In diesem Workshop lernst du viele verschiedene Optionen kennen und findest die passenden digitalen Tools für deinen Arbeitsalltag.


 

Work smarter, not harder and put responsibility at the forefront!





 

Sabine Weiskopf & Antonia Augenstein

Dein direkter Draht zu uns

Du hast Fragen zu Themen rund um das Thema Career Development? Wir nehmen uns gerne Zeit für dich und beantworten deine persönlichen Fragen.

Wir melden uns schnellstmöglich bei dir.