Mentoring-Programm 2021/2022

Mentoring-Programm 2021/2022

Das Mentoring-Programm


Seit sieben Jahren führen wir an der Hochschule Fresenius ein Mentoring-Programm mit Ehemaligen als Mentor*innen und Studierenden als Mentees durch. Für die Dauer eines Jahres erhalten Sie von praxiserfahrenen Alumni ganz persönliche Ratschläge zur beruflichen Orientierung und zum Berufseinstieg, unabhängig Ihres Studiensemesters. Die Art und Intensität der Zusammenarbeit hängt von Ihren ganz persönlichen Fragen und Zielsetzungen ab und wird von Ihnen aktiv mitgestaltet. Das vergangene Mentoring-Jahr fand ausschließlich digital statt. Da wir seitens der Programteilnehmer*innen sehr positives Feedback einholen durften, werden wir Ihnen auch im kommenden Jahr vorerst digitale Wege der Zusammenarbeit bieten.


Vorteile als Mentee



    • Einblicke in die berufliche Praxis der Mentor*innen  

    • Frühzeitige Vorbereitung auf die Anforderungen des Berufslebens 

    • Tipps zu Bewerbungsunterlagen und -gesprächen 

    • Entscheidungshilfen bei studienrelevanten Themen 

    • Stärkung der persönlichen und sozialen Kompetenzen 

    • Unterstützung bei der Bachelor- oder Master-Thesis 




    Bewerbung +++ Mentoring-Profile ab dem 8. März online +++ 

     

    27 unterschiedliche Werdegänge und Positionen - finden Sie ihre*n Mentor*in




    MENTOREN-PROFILE


    Über den folgenden Link können Sie die diesjährigen Mentoren-Profilen einsehen: https://drive.google.com/file/d/1cK_Ri_mUs4ot9jXx7qaqigBavZNfNNRc/view?usp=sharing




    BEWERBUNGSZEITRAUM: 08.03 - 18.04.21


    Haben Sie Lust, Mitte Juni in Ihr Mentoring-Jahr zu starten? Dann senden Sie bitte im Zeitraum vom 8. März bis zum 02. April ihr Motivationsschreiben und ihren Lebenslauf an: antonia.augenstein@hs-fresenius.de. Bitte nennen Sie uns mindestens zwei bis maximal vier Wunschmentor*innen und erläutern Sie uns deren persönlichen Mehrwert für ihre berufliche Orientierung und Entwicklung. Sie benötigen keine separaten Motivationsschreiben und können ihre präferierten Mentor*innen untereinander in einer Motivation listen. Achten Sie bei Ihrer Wahl nicht so sehr auf das Unternehmen, die Positionen und den Studiengang der Mentor*innen. Lassen Sie sich vielmehr von den Profiltexten, den Unterstützungsmöglichkeiten und Ihrem Bauchgefühl leiten. Sie erhalten von uns spätestens zwei Wochen nach Bewerbungsschluss eine Rückmeldung. 

      


    Viel Spaß bei der Auswahl Ihrer Wunschmentor*innen! Ich freue mich auf Ihre Bewerbungen!


    Herzliche Grüße


    Antonia Augenstein













    "