MENTORING BRUNCH

MENTORING BRUNCH

Q&A für Bachelorabsolventen der Medizinpädagogik B.A.


Der Mentoring Brunch richtet sich an BachelorabsolventInnen der Medizinpädagogik und beinhaltet folgende Themen:




    • Wissenschaftliches Schreiben Bachelorthesis

    • Fragen rund um den Bachelorabschlussprozess

    • Beratung bezüglich Forschungsthemen

    • Kollegiale Fachberatung gemeinsam mit den AbschlusskandidatInnen

    • Reflektion des medizinpädagogischen Entwicklungsprozesses




    Als Studiengangsleitung der Medizinpädagogik B.A. möchte ich mit dem Mentoring Brunch vor allem angehende AbsolventInnen ansprechen, um alle wissenschaftlichen Fragen rund um den Bachelorabschlussprozess zu diskutieren und zu klären. Vor allem der interdisziplinäre Austausch mit den Studierenden der Medizinpädagogik stellt eine Besonderheit der Studierendenschaft dar und kann innerhalb der kollegialen Fachberatung für den Abschlussprozess sinnvoll genutzt werden. Kenntnisse, Fähigkeiten und Fertigkeiten der medizinpädagogischen Fachwissenschaft sollen hierbei vertieft und erweitert werden. 


    Zu meiner Person:




      • Studiengangsleitung Medizinpädagogik B.A.

      • Promoviert in Sozialpsychologie

      • Approbierte Psychotherapeutin für Kinder und Jugendliche (Verhaltenstherapie)

      • Diplom-Pädagogin

      • Private Praxis seit 2019







      Meeting-ID: 345 020 9399 / Kenncode: U26ek#



      2021-08-20 10:00 bis 2021-08-20 12:00,