Human Resources Management (M.A.), berufsbegleitend

Human Resources Management (M.A.), berufsbegleitend

Sie haben nach dem erfolgreichen Abschluss Ihres Bachelorstudiums zunächst eine Auszeit vom Lernen genommen, möchten jetzt aber Ihren Master anschließen, um den nächsten Schritt auf der Karriereleiter zu erklimmen? Im berufsbegleitenden Masterstudium Human Resources Management (M.A.) an der Hochschule Fresenius in München lernen Sie, die unterschiedlichen Dimensionen des Personalmanagements zielführend zu gestalten. Dabei vertiefen Sie neben Ihren Management- und Führungsfähigkeiten auch Ihre Kompetenzen in den Bereichen Recruiting, Personalentwicklung und Personalmarketing. Relevante arbeitsrechtliche Inhalte, einschließlich Vertragsgestaltung, runden das Programm ab. Unser Mastermodell, das speziell auf die Bedürfnisse und die zeitlichen Ressourcen von berufsbegleitenden Studierenden ausgerichtet ist, befähigt Sie zu einer generellen Innovations- und Transferkompetenz und zur Lösung individueller und komplexer Problemstellungen in Ihrem beruflichen Umfeld.


Sie möchten die Kultur eines Unternehmens maßgeblich mitgestalten, Verantwortung übernehmen, Talente rekrutieren und begleiten? Immer mehr Firmen erkennen in diesen Bereichen Handlungsbedarf und suchen gut ausgebildete HR-Professionals, die den Herausforderungen von Digitalisierung, Fachkräftemangel und Co. begegnen und mit dem arbeitsrechtlichen Know-how die Personalarbeit gestalten können. Die „Ressource“ Personal gewinnt an Bedeutung – und damit auch der Wert von Personalern und Personalabteilungen.


Wenn sie berufsbegleitend Human Resources Management studieren, erleben Sie ein praxisorientiertes Studium, welches sich perfekt in Ihren Alltag einbinden lässt. Das Studium verzahnt spezifische Fachkompetenzen und aktuelle Wirtschaftsthemen begleitet durch einen stetigen Praxis-Theorie-Transfer. Dies führt nicht nur zur Weiterentwicklung Ihrer Fachexpertise, sondern befähigt Sie zu einer generellen Innovations- und Transferkompetenz und zur Lösung individueller und komplexer Problemstellungen in Ihrem beruflichen Umfeld. 


Sie haben sowohl im zweiten als auch im dritten Semester die Option, bestimmte Module aus Ihrem regulären Studienverlaufsplan zu tauschen bzw. in New York zu absolvieren, wenn eine entsprechende Anzahl der Studierenden das alternative Modul wählt und somit ein zusätzlicher Kurs entsteht. Weitere Informationen finden Sie hierzu im Reiter Besonderheiten und Ausland.


Entscheiden Sie sich für das berufsbegleitende Studium Human Resources Management, M.A. erleben Sie Ihren Campus in regelmäßigen Abständen hautnah und haben dabei die perfekte Gelegenheit sich mit Ihren Kommilitonen zu vernetzen. Um Sie in Ihrer individuellen Planung und ggf. Abstimmung mit dem Arbeitgeber zu unterstützen, erhalten Sie bereits vor Studienbeginn Ihren individuellen Studienkalender. Ihre Präsenzphasen finden maßgeblich in den ersten drei Semestern statt. In der Regel besuchen Sie an zwei Samstagen pro Monat und maximal drei Freitagen pro Semester die Präsenzvorlesungen an ihrem gewählten Standort. Für die einzelnen Vorlesungstage ist jeweils am Vor- und Nachmittag eine Blockveranstaltung vorgesehen. Im Februar und August finden keine Vorlesungen statt.


Das vierte Semester besteht aus Online-Modulen, die im Idealfall durch Ihre Berufserfahrung teilweise oder vollständig angerechnet werden können. Reine Präsenzveranstaltungen finden daher nur in den ersten drei Semestern statt.


Um einen weiterbildenden Masterstudiengang an der Hochschule Fresenius aufnehmen zu können, stehen Ihnen zwei zentrale Zulassungswege zur Verfügung. Ihre Berufserfahrung zählt: Wir können Ihnen durch bereits vorliegende außerhochschulische Leistungen bis zu 60 ECTS-Punkte anrechnen. Durch eine Anrechnung können Sie ggf. Ihre Studienzeit an der Hochschule Fresenius verkürzen.



Kontaktieren Sie unsere Studienberatung!