Gehaltsverhandlung

Gehaltsverhandlung

Wer verhandelt, kann verlieren – wer nicht verhandelt, hat schon verloren!

Das Seminar behandelt die Kunst und Techniken der Verhandlungsführung. Es richtet sich an Studierende, die kurz vor dem Abschluss sind und lernen wollen, das (erste) Gehalt wertschätzend zu verhandeln.

Die Teilnehmer:innen lernen, wie sie effektive Verhandlungsstrategien entwickeln, Konflikte lösen und Win-Win-Situationen schaffen können. Sie erfahren, wie sie ihre Leistungen und Marktwert überzeugend darstellen, realistische und ambitionierte Gehaltsziele setzen und auf Gegenargumente des Arbeitgebers professionell reagieren können.
Das Seminar legt großen Wert darauf, Verhandlungsergebnisse zu erzielen, die für alle Beteiligten vorteilhaft sind. Die Teilnehmer:innen lernen, wie sie durch kreative Ansätze nachhaltige Vereinbarungen erreichen.

Das Seminar kombiniert theoretische Ansätze mit praktischen Übungen, um den Teilnehmer:innen die notwendigen Werkzeuge und das Selbstvertrauen zu geben, um erfolgreich zu verhandeln.




 

  • Sollte das Angebot bereits ausgebucht sein, merke es dir vor. Gerne informieren wir dich, wenn Plätze frei werden!
    Melde dich mit einem eigenen Gerät und deinem vollständigen Namen an.
  • Den Zugangslink erhältst du einige Tage vor dem Termin per Mail und über die Angebotsbeschreibung (Anmeldedetails).
  • Falls du verspätest zum Kurs erscheinst oder diesen vor Ende verlassen musst, informiere die Dozierenden.
    Wende dich bei technischen Problemen oder Rückfragen bitte an die genannten Ansprechpartner:innen.
  • Die Anmeldung zu allen Veranstaltungen ist verbindlich. Solltest du nicht teilnehmen können, melde dich rechtzeitig vor Kursstart ab (bis 3 Tage vor dem Termin über den Abmeldebutton, danach per Mail an die genannten Ansprechpartner:innen).
  • Unentschuldigtes Fernbleiben oder kurzfristiges Absagen ohne triftige Gründe können zu einer nachrangigen Behandlung bei zukünftigen Anmeldungen führen.

Dein Experte

Expert:innen Foto

Stefanie Jaramillo

Stefanie Jaramillo betreut als selbstständige Seniorpartnerin von Horbach seit über 17 Jahren ganzheitlich ihre Kundinnen und Kunden in der individuellen Finanzplanung mit den Schwerpunkten Finanzierung und Immobilien. Als Mentorin und Führungskraft leitet sie das Kölner und Mainzer Team und bildet mit ihrer Kompetenz und Positivität ein großes Vorbild. Außerdem macht sie sich stark für die finanzielle Selbstbestimmung von Frauen. Sie hat einen MBA-Abschluss und ist neben ihren Hauptaufgaben bei HORBACH Dozentin mit den Schwerpunkten Verhandlungsführung, Team- und Selbstmanagement.

Dein Experte

Expert:innen Foto

Stefanie Jaramillo

Stefanie Jaramillo betreut als selbstständige Seniorpartnerin von Horbach seit über 17 Jahren ganzheitlich ihre Kundinnen und Kunden in der individuellen Finanzplanung mit den Schwerpunkten Finanzierung und Immobilien. Als Mentorin und Führungskraft leitet sie das Kölner und Mainzer Team und bildet mit ihrer Kompetenz und Positivität ein großes Vorbild. Außerdem macht sie sich stark für die finanzielle Selbstbestimmung von Frauen. Sie hat einen MBA-Abschluss und ist neben ihren Hauptaufgaben bei HORBACH Dozentin mit den Schwerpunkten Verhandlungsführung, Team- und Selbstmanagement.

Vier Gründe, die für das Angebot sprechen

Die Teilnehmer erlenen die Grundlagen des Verhandelns nach dem Harvard Prinzip.
Erhöhung der Verhandlungskompetenz für bessere Gehaltsergebnisse.
Stärkung des Selbstbewusstseins.
Förderung von Win-Win-Situationen.

Sabine Weiskopf & Antonia Augenstein

Dein direkter Draht zu uns

Du hast Fragen zu Themen rund um das Thema Career Development? Wir nehmen uns gerne Zeit für dich und beantworten deine persönlichen Fragen.

Wir melden uns schnellstmöglich bei dir.