Gedächtnis- und Konzentrationstraining (Köln) - AUSGEBUCHT!

Gedächtnis- und Konzentrationstraining (Köln) - AUSGEBUCHT!

Wer würde nicht gerne behaupten, nie etwas zu vergessen, immer konzentriert zu sein und vor Kreativität zu sprühen. Unser Gehirn ist ein Organ mit unfassbar großen Speicherkapazitäten. Je mehr wir diese Kapazitäten nutzen und pflegen, umso größer wird die Fähigkeit, noch mehr Informationen aufzunehmen. Lernen Sie, wie Sie Ihrem Gehirn dabei helfen, Wichtiges von weniger Wichtigem zu unterscheiden und Ihre Konzentration darauf zu lenken, was Sie in Zukunft schnell und direkt zur Verfügung haben möchten.




Ihr Nutzen:


• Geistige und mentale Fitness erhalten


• Gedächtniskapazitäten trainieren und ausweiten


• Selbstbewusstsein steigern


• Lebensqualität erhöhen




Inhalte:


• Gehirn und Nervensystem: Aufbau und Funktion


• Gedächtnistraining und Gehirnforschung


• Die wichtigsten Termine im Kopf behalten


• Richtiges Speichern von Sachverhalten, Texten und Fremdwörtern


• Kreativität und Fantasie entwickeln


• Techniken zur Konzentration und Aufnahmefähigkeit


• Verbesserung der Kombinationsgabe


• Merken von Tagesplänen und To-do-Listen


• Möglichkeiten des Transfers




Methoden:


• Theoretischer Input


• Mentaltraining


• Entspannungsübungen


• Einzel- und Gruppenübung


WICHTIG: Eine Anmeldung über das TK Format ist notwendig, um alle Infos zu dem Workshop zuerhalten: https://online-terminvergabe-techniker.de/Portal/Event/D4QU0Q

• Bei diesem Angebot handelt es sich um einen Präsenzkurs. Bitte prüfen Sie vor Anmeldung, ob es sich um ein Angebot Ihres Hochschulstandortes handelt.


• Bitte beachten Sie die zum Zeitpunkt der Kursdurchführung geltenden Corona- Schutzmaßnahmen. Sollte das Pandemiegeschehen keine Durchführung vor Ort erlauben, wird das Angebot – sofern möglich – als Online-Veranstaltung durchgeführt. Änderungen werden Ihnen rechtzeitig über StudyPLUS mitgeteilt.


• Wir behalten uns vor, Teilnehmende, die den Workshops, Kursen, Events usw. trotz verbindlicher Anmeldung unentschuldigt fernbleiben, bei zukünftigen Angebotsteilnahmen nachrangig zu behandeln.


• Ein unentschuldigtes Fehlen führt in vielen Fällen dazu, dass Angebotsinteressierte auf der Warteliste nicht nachrücken können und wertvolle Teilnahmeplätze frei bleiben. Zudem ist mit der Bereitstellung unserer Angebote ein hoher Planungs-, Koordinations- und Kostenaufwand verbunden.


• Die Anmeldung zu allen Veranstaltungen ist verbindlich. Sollten Sie aus wichtigen Gründen doch nicht an dem Angebot teilnehmen können, melden Sie sich bitte bis spätestens fünf Tage vor dem Termin über StudyPLUS ab.


• Bei Fragen oder Problemen wenden Sie sich bitte an den in der Angebotsbeschreibung genannten Ansprechpartner.



2021-10-22 09:00 bis 2021-10-22 03:00,