Exploring CRM: Customer Relationship Management mit Anwendungstraining in Salesforce (Online)

Exploring CRM: Customer Relationship Management mit Anwendungstraining in Salesforce (Online)

„Erste Kenntnisse im Bereich Customer Relationship Management (CRM), Erfahrung im Umgang mit Salesforce“ – diese oder ähnliche Formulierungen finden sich in immer mehr Stellenprofilen und zwar längst nicht nur für Marketing- und Sales-Positionen. Durch die fortschreitende Digitalisierung von Kundenprozessen und dem damit verbundenen Sammeln von Kundendaten, fordern Unternehmen von ihren Mitarbeitern zunehmend Kenntnisse in genau diesen Bereichen.


Die konsequent kundenorientierte Ausrichtung von Unternehmen ist aus sämtlichen Branchen nicht mehr wegzudenken und gilt als zentraler Wettbewerbsfaktor. Die systematische Nutzung von CRM-Tools ist dabei ein maßgebliches Erfolgskriterium von Unternehmen, um Kunden auf ihrer gesamten Customer Journey zu begleiten und datengestützte Entscheidungen zu treffen.


Im mehrstündigen Training mit Christian Warnholz (IT Consultant CRM bei Hermes Germany und Alumnus der Hochschule Fresenius) lernen Sie die praktische Arbeit mit Salesforce, dem Weltmarktführer für CRM Software, kennen.


Diese Inhalte erwarten Sie:



    • Einführung Customer Relationship Management

    • Umgang mit CRM-Tool am Beispiel Salesforce

    • Bedienung von Salesforce: Kundendaten eingeben, pflegen und analysieren

    • Administration von Salesforce: Benutzeroberfläche anpassen, Datenqualität sichern, Prozesse automatisieren


    Die gelernten Konzepte wenden Sie während des Trainings in Ihrer eigenen Salesforce Instanz an. Diese können Sie nach dem Training für Ihre persönliche Weiterbildung weiter benutzen.



    •    Da es sich bei diesem Kurs um ein Online-Angebot handelt, denken Sie bitte daran, sich mit einem eigenen Gerät und Ihrem vollständigen Namen einzuwählen. Sie werden sonst ggfs. nicht als Teilnehmer*in erfasst.
    •    Bei technischen Problemen kontaktieren Sie uns bitte umgehend, so dass wir schnellstmöglich eine Lösung finden können.
    •    Falls Sie erst später zum Kurs dazustoßen können, kümmern Sie sich bitte darum, dass Sie von Dozent*in noch als Teilnehmer*in erfasst werden.
    •    Falls Sie den Kurs vor Ende verlassen müssen, geben Sie dies bitte ebenso an den Referierenden weiter.
    •    Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass wir uns vorbehalten, Studierende, die den Workshops, Kursen, Events usw. trotz verbindlicher Anmeldung unentschuldigt fernbleiben, bei zukünftigen Angebotsteilnahmen nachrangig zu behandeln.

    Ein unentschuldigtes Fehlen von angemeldeten Teilnehmern führt in vielen Fällen dazu, dass Angebotsinteressierte auf der Warteliste nicht nachrücken können und wertvolle Teilnahmeplätze frei bleiben. Zudem ist mit der Bereitstellung unserer Angebote ein hoher Planungs-, Koordinations- und Kostenaufwand verbunden.

    2021-04-10 09:30 bis 2021-04-10 03:30,