Excel-VBA: Makroprogrammierung mit Excel

Excel-VBA: Makroprogrammierung mit Excel

StudyPLUS

Microsoft Excel ist das weltweit am weitesten verbreitete Tabellenkalkulationsprogramm. Excel ermöglicht umfangreiche Berechnungen mit Formeln und Funktionen, unter anderem mit kaufmännischen, statistischen und Datumsfunktionen. 


VBA gilt als leistungsfähige Skriptsprache. Sie ist die am weitesten verbreitete Möglichkeit, auf Microsoft-Office-Anwendungen (Excel, Word, Access etc.) basierende Programme zu erstellen. In Unternehmen wird VBA häufig verwendet, um schnell kleinere IT-Lösungen zu realisieren oder um Prototypen für spätere innovative Softwareanwendungen zu evaluieren. Zahlreiche Websites und Newsgroups beschäftigen sich mit VBA.


Der Kurs umfasst folgende Bereiche:




    • Einführung – Was ist VBA?

    • Der VBA-Editor 

    • Einfache Anweisungen 

    • Variablen und Datentypen 

    • Kontrollstrukturen 

    • Objektorientierung 

    • Praxisnahe Beispiele  




    <p>Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass wir uns vorbehalten, Studierende, die den Workshops, Kursen, Events usw. trotz verbindlicher Anmeldung unentschuldigt fernbleiben, bei zukünftigen Angebotsteilnahmen nachrangig zu behandeln. </p> <br><p>Ein unentschuldigtes Fehlen von angemeldeten Teilnehmern führt in vielen Fällen dazu, dass Angebotsinteressierte auf der Warteliste nicht nachrücken können und wertvolle Teilnahmeplätze frei bleiben. Zudem ist mit der Bereitstellung unserer Angebote ein hoher Planungs-, Koordinations- und Kostenaufwand verbunden. </p> <br><p><br></p>