Eine Einführung in das forensische Arbeitsfeld – Rechtspsychologie und Forensische Psychiatrie (Online, AUSGEBUCHT)

Eine Einführung in das forensische Arbeitsfeld – Rechtspsychologie und Forensische Psychiatrie (Online, AUSGEBUCHT)

In unserer Einführung in das forensische Arbeitsfeld stellen wir die unterschiedlichen Tätigkeitsbereiche vor, in denen Rechtspsycholog:innen arbeiten. Dabei sprechen wir auch über die Abgrenzungen und Überschneidungen der Arbeitsfelder eines Psychologen und denen eines Psychiaters.


Näher eingehen wollen wir auf die Themenbereiche Diagnostik und Risikobeurteilung, strafrechtliche Begutachtung und Tätertherapie.


Anstelle eines frontalen Unterrichts werden wir eine Experten-Unterhaltung zur Verfügung stellen. Wir werden über die Erfahrungen sprechen, die wir als Forscher und Praktiker gemacht haben. Dabei stellen wir auch Fälle vor, die einen vertiefenden Einblick in die Arbeit geben sollen.  



    • Da es sich bei diesem Kurs um ein Online-Angebot handelt, melden Sie sich bitte mit einem eigenen Gerät und Ihrem vollständigen Namen an. Sie werden sonst ggfs. nicht als Teilnehmer:in erfasst.

    • Bei technischen Problemen kontaktieren Sie uns bitte umgehend, sodass wir schnellstmöglich eine Lösung finden können.

    • Falls Sie erst später zum Kurs dazustoßen, kümmern Sie sich bitte darum, dass Sie vom Dozierenden noch als Teilnehmer:in erfasst werden.

    • Sofern Sie den Kurs vor Ende verlassen müssen, geben Sie dies bitte an den Referierenden weiter.

    • Wir behalten uns vor, Teilnehmende, die den Workshops, Kursen, Events usw. trotz verbindlicher Anmeldung unentschuldigt fernbleiben, bei zukünftigen Angebotsteilnahmen nachrangig zu behandeln.
      Ein unentschuldigtes Fehlen führt in vielen Fällen dazu, dass Angebotsinteressierte auf der Warteliste nicht nachrücken können und wertvolle Teilnahmeplätze frei bleiben. Zudem ist mit der Bereitstellung der Angebote ein hoher Planungs-, Koordinations- und Kostenaufwand verbunden.

    • Die Anmeldung zu allen Veranstaltungen ist verbindlich. Sollten Sie aus wichtigen Gründen doch nicht an dem Angebot teilnehmen können, melden Sie sich bitte bis spätestens fünf Tage vor dem Termin über StudyPLUS ab.

    • Bei Fragen oder Problemen wenden Sie sich bitte an den in der Angebotsbeschreibung genannten Ansprechpartner.






    2021-10-21 04:00 bis 2021-10-21 07:00, 2021-10-28 04:00 bis 2021-10-28 07:00,