Design & Grafik im Marketing – Die Basics der visuellen Kommunikation für Nicht-Grafiker (Online) Zusatzkurs - AUSGEBUCHT

Design & Grafik im Marketing – Die Basics der visuellen Kommunikation für Nicht-Grafiker (Online) Zusatzkurs - AUSGEBUCHT

Ob im Marketing-Management, in der Mediaplanung, im Social Media-Bereich oder als TexterIn – wer in der Marketingabteilung eines Unternehmens arbeitet, kommt mit dem Thema Grafik und Design in Kontakt. Ein solides Grundverständnis für die Thematik hilft aber nicht nur (zukünftigen) Marketing-Mitarbeitern, sondern auch anderen Führungskräften dabei, das Potential von Werbemitteln, Logos, Bildkompositionen usw. zu bewerten, Ideen und Verbesserungsvorschläge anzubringen und mit Grafikern und Fotografen auf Augenhöhe zu kommunizieren.


Gemeinsam finden wir heraus, worauf es in der visuellen Kommunikation ankommt und was es mit dem Design-Leitsatz „Design & Grafik im Marketing“ auf sich hat. Der Workshop richtet sich an interessierte EinsteigerInnen. Es sind keine Vorkenntnisse erforderlich.



    • Wie funktioniert die menschliche Wahrnehmung?

    • Farbpsychologie / Formen / Ästhetik

    • Fehler in der visuellen Kommunikation und wie man sie vermeidet (inkl. Exkurs zum Thema „Trash-Werbung“)

    • Überblick über Arten und Aufbau verschiedener Werbeformate

    • Erstehungsprozess Printmedien (Grafik und Druck)

    • Selbst aktiv werden: Einführung zum Thema Software inkl. günstige/kostenlose Alternativen

    • Praxis: Erstellung und Besprechung einer Werbeanzeige



    •    Da es sich um einen Online-Kurs handelt, der räumlich ungebunden stattfindet, steht der Kurs den Studierenden ALLER STANDORTE offen.


    •    Informationen zur Durchführungsplattform und die hierfür notwendigen Zugangsdaten werden allen Teilnehmern rechtzeitig vor dem Kurs über StudyPLUS/per E-Mail zugeschickt.  


    •    Falls Sie den Termin nicht wahrnehmen können, melden Sie sich rechtzeitig ab, damit andere Teilnehmer von der Warteliste nachrücken können.


    •    Bitte, melden Sie sich umgehend beim Kursorganisator, falls Sie technische Probleme haben, um den Kursraum beizutreten, oder wenn Sie den Kursraum zu spät beitreten oder zu früh verlassen müssen.


    •    Ein unentschuldigtes Fehlen von angemeldeten Teilnehmern führt in vielen Fällen dazu, dass Angebotsinteressierte auf der Warteliste nicht nachrücken können und wertvolle Teilnahmeplätze frei bleiben. Zudem ist mit der Bereitstellung unserer Angebote ein hoher Planungs-, Koordinations- und Kostenaufwand verbunden.


    •    Haben Sie Verständnis dafür, dass wir uns vorbehalten, Studierende, die den Workshops, Kursen, Events usw. trotz verbindlicher Anmeldung unentschuldigt fernbleiben, bei zukünftigen Angebotsteilnahmen nachrangig zu behandeln.

    2021-05-28 02:00 bis 2021-05-28 07:00,