Crashkurs Russisch Anfänger

Crashkurs Russisch Anfänger

Kurszeiten: 30.8.-4.9.2021, von 14.15-18.00 Uhr


Dobrij Djen / Добрый день!


Russland ist nicht nur ein wichtiger Wirtschaftspartner für die westliche Welt, sondern gewinnt auch als Reiseziel immer mehr an Bedeutung. 


Wenn Sie Freude daran haben eine neue Sprache zu erlernen und die Kultur des Landes kennenzulernen, dann ist dieser Russisch Crashkurs - ohne Vorkenntnisse - s genau das Richtige für Sie! Russisch ist die Muttersprache der Dozentin, Stella Seifert.


Nach Ende Kurses werden Sie in der Lage sein, andere zu begrüßen, sich vorzustellen und zu verabschieden, sich über das Befinden unterhalten, ausdrücken, dass man etwas hat, ggf. nicht hat, eine einfache Unterhaltung zu führen und Fragen zu stellen. 


Einheimische schätzen es sehr, wenn Sie in Ihrer Landesprache angesprochen werden und es wird Ihnen Türen öffnen – auf Reisen, beim Networken und in der Arbeitswelt. 

 



Im Anschluss an diesen Kurs können Sie gerne mit dem semesterbegleitenden A1.2 Kurs (Anmeldung ab 6.9. möglich) weitermachen.

Udachi/ Удачи 






Dieser optionale Sprachkurs ist für Sie kostenfrei, dies gilt auch für ehemals berufsbegleitende Studiengänge, die nun zu OnlinePlus gehören .  Für OnlinePlus Studierende im Fernstudium fällt eine Teilnahmegebühr an. 

Es sind keine Vorkenntnisse der russischen Sprache in Wort und Schrift erforderlich.



Bei Anwesenheit von mehr als 70% erhalten Sie eine Teilnahmebescheinigung.


Bitte beachten Sie:  



    • Wenn Sie sich über StudyPLUS anmelden ist Ihre Teilnahme automatisch bestätigt und Sie sollten sich den Termin unbedingt notieren! 

    • Sollten Sie doch NICHT teilnehmen, so ziehen Sie bitte ihre Anmeldung auf Study Plus zurück.

    • Da es sich bei diesem Kurs um ein Online-Angebot handelt, denken Sie bitte daran, sich mit einem eigenen Gerät und Ihrem vollständigen Namen einzuwählen. Sie werden sonst ggfs. nicht als Teilnehmer*in erfasst.

    • Bei technischen Problemen kontaktieren Sie uns bitte umgehend, sodass wir schnellstmöglich eine Lösung finden können.

    • Falls Sie erst später zum Kurs dazu stoßen können, kümmern Sie sich bitte darum, dass Sie von Dozent*in noch als Teilnehmer*in erfasst werden.

    • Falls Sie den Kurs vor Ende verlassen müssen, geben Sie dies bitte ebenso an den Referierenden weiter.

    • Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass wir uns vorbehalten, Studierende, die den Workshops, Kursen, Events usw. trotz verbindlicher Anmeldung unentschuldigt fernbleiben, bei zukünftigen Angebotsteilnahmen nachrangig zu behandeln.

    • Ein unentschuldigtes Fehlen von angemeldeten Teilnehmern führt in vielen Fällen dazu, dass Angebotsinteressierte auf der Warteliste nicht nachrücken können und wertvolle Teilnahmeplätze frei bleiben. Zudem ist mit der Bereitstellung unserer Angebote ein hoher Planungs-, Koordinations- und Kostenaufwand verbunden.