Business-Kommunikation für Frauen (Online) - AUSGEBUCHT

Business-Kommunikation für Frauen (Online) - AUSGEBUCHT

Immer noch ist es bei gleicher Qualifikation für Frauen schwieriger, in Führungspositionen zu kommen, als für Männer. Ein Grund: Obwohl Frauen häufig die feinfühligeren Kommunikatoren sind, ziehen sie sich in Konkurrenzsituationen eher zurück.

 

Wie unterscheiden sich Frauen und Männer in der Art, wie sie im Job kommunizieren? Wie werde ich sichtbar und wie rede ich Klartext? Wie behaupte ich mich? Wie bleibe ich standhaft und sachlich und erreiche so meine Ziele? Wie vermeide ich sehr emotionales Reagieren in kritischen Situationen? Wie begegne ich sexistischem Verhalten am Arbeitsplatz? Wie kann ich Empathie und Feinfühligkeit zu meinem Vorteil nutzen?

 

In diesem Workshop ergründen wir „typisch weibliche“ Kommunikationsmuster und erarbeiten Strategien und Techniken, die uns dabei helfen, Kommunikationsfallen im Job zu erkennen und souverän zu reagieren.

 

Der Workshop richtet sich an:

 

- Frauen, kurz vor dem Berufseinstieg

 

- Frauen, denen es schwerfällt, sich zu behaupten

 

- Frauen, die nicht gerne im Mittelpunkt stehen, aber trotzdem erfolgreich sein möchten

 

- Frauen, die ihre Kommunikationsfähigkeiten weiterentwickeln möchten


 

•    Da es sich um einen Online-Kurs handelt, der räumlich ungebunden stattfindet, steht der Kurs den Studierenden ALLER STANDORTE offen.

 

•    Informationen zur Durchführungsplattform und die hierfür notwendigen Zugangsdaten werden allen Teilnehmern rechtzeitig vor dem Kurs über StudyPLUS/per E-Mail zugeschickt.   

 

•    Bitte, falls Sie den Termin nicht wahrnehmen können melden Sie sich rechtzeitig ab.

 

•    Bitte, melden Sie sich umgehend beim Kursorganisator, falls Sie technische Probleme haben, um den Kursraum beizutreten, oder wenn Sie zu spät bzw. zu früh den Kursraum beitreten müssen.

 

•    Ein unentschuldigtes Fehlen von angemeldeten Teilnehmern führt in vielen Fällen dazu, dass Angebotsinteressierte auf der Warteliste nicht nachrücken können und wertvolle Teilnahmeplätze frei bleiben. Zudem ist mit der Bereitstellung unserer Angebote ein hoher Planungs-, Koordinations- und Kostenaufwand verbunden.

 

•    Haben Sie Verständnis dafür, dass wir uns vorbehalten, Studierende, die den Workshops, Kursen, Events usw. trotz verbindlicher Anmeldung unentschuldigt fernbleiben, bei zukünftigen Angebotsteilnahmen nachrangig zu behandeln.


 

2021-11-26 02:00 bis 2021-11-26 06:00,