Betriebswirtschaftslehre (M.Sc.)

Betriebswirtschaftslehre (M.Sc.)

Konnten Sie wirtschaftswissenschaftliche Zusammenhänge schon im Bachelorstudium faszinieren? Träumen Sie von der Gründung Ihres eigenen Start-ups, als Manager in einer verantwortungsvollen Position ein kleines oder mittelständisches Unternehmen (KMU) zu lenken oder Ihr Wissen zu vertiefen? Am Münchener Standort erhalten Sie im Masterstudiengang Betriebswirtschaftslehre (M.Sc.) eine entsprechende Qualifikation, welche Ihre Karriereperspektiven maßgeblich fördert. Ihnen werden entscheidende Kompetenzen und Know-how für Führungs- und Managementaufgaben sowie betriebswirtschaftliche Fach- und Methodenkompetenzen vermittelt, welche Sie zur Annahme unternehmerischer Herausforderungen befähigen. Bei uns werden Sie zum Experten für KMUs!


Unser Masterstudiengang Betriebswirtschaftslehre (M.Sc.) zeichnet sich durch eine Vertiefung betriebswirtschaftlicher Kenntnisse und Fähigkeiten mit KMU-Bezug aus. Im Fokus stehen dabei Themen wie die strategische Weiterentwicklung kleiner und mittlerer Unternehmen sowie deren unternehmerische Entscheidungen, Innovations- und Produktionsmanagement, der Umgang mit Veränderungen in der Arbeitswelt sowie gesamtwirtschaftliche und ethische Konsequenzen ökonomischer Handlungen. Ebenso relevant sind verschiedene Aspekte der Internationalisierung und des Supply Chain Managements.


Sie interessieren sich für das Masterstudium Betriebswirtschaftslehre (M.Sc.) und möchten wissen, ob Sie dafür zugelassen werden können? Um diesen Masterstudiengang an der Hochschule Fresenius zu belegen, müssen Sie gewisse Kriterien erfüllen, die individuell geprüft werden.