***Abgesagt*** Webdesign mit WordPress

***Abgesagt*** Webdesign mit WordPress

In dem Webdesign-Kurs werden Grundlagen für die Erstellung und Gestaltung von Websites, Blogs und Online-Shops erlernt. Die praktische Umsetzung erfolgt mithilfe der Software WordPress. Da HTML-Kenntnisse von Vorteil sind, empfehlen wir Ihnen vorab den Besuch des Kurses HTML mit CSS".


Der Kurs umfasst folgende Bereiche: 



    • Installation

    • Struktur, Frontend/Backend 

    • Inhalte (Texte, Bilder, Formulare) 

    • Beiträge, Seiten 

    • HTML-Editor für aufwendigere Artikel 

    • Templates / Themes verwalten und anpassen (mit CSS/HTML) 

    • Erweiterung mit Plugins 

    • Benutzerrechte 

    • Suchmaschinenoptimierung (SEO) 

    • Sicherheit, Backup 

    "

    Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass wir uns vorbehalten, Studierende, die den Workshops, Kursen, Events usw. trotz verbindlicher Anmeldung unentschuldigt fernbleiben, bei zukünftigen Angebotsteilnahmen nachrangig zu behandeln.


    Ein unentschuldigtes Fehlen von angemeldeten Teilnehmern führt in vielen Fällen dazu, dass Angebotsinteressierte auf der Warteliste nicht nachrücken können und wertvolle Teilnahmeplätze frei bleiben. Zudem ist mit der Bereitstellung unserer Angebote ein hoher Planungs-, Koordinations- und Kostenaufwand verbunden.



    2020-04-14 02:50 bis 2020-04-14 07:30,