Abgesagt  - Microsoft  Excel VBA-Workshop: Grundlagen der Programmierung

Abgesagt - Microsoft Excel VBA-Workshop: Grundlagen der Programmierung

Microsoft Excel gehört zu den bekanntesten und am häufig genutzten Tabellenkalkulationsprogrammen weltweit. Excel bietet Funktionen, um Daten professionell darzustellen, zu bearbeiten und auszuwerten. Grundlagen-Skills werden meist implizit vorausgesetzt, erweiterte Fähigkeiten machen Sie zum gefragten Experten.


Mit der Programmiersprache VBA lassen sich Problemstellungen lösen, die sich mit den Standard-Werkzeugen der MS-Office-Anwendungen nicht – oder nur mit großem Aufwand – finden lassen.


Kenntnisse in der VBA-Programmierung sind nicht nur im Bewerbungsprozess hilfreich, sie eröffnen auch nahezu unbegrenzte Möglichkeiten, um bspw. Aufgaben zu automatisieren oder umfangreiche Datenauswertungen vorzunehmen. Die Fachkenntnisse helfen Ihnen darüber hinaus bei der Planung und Bewertung von Softwareprojekten, was insbesondere für Führungskräfte nützlich ist. In unserem VBA-Grundlagenkurs geht Herr Schulte gezielt auf das Grundkonzept der Programmiersprache, Algorithmen, Entwicklungsumgebungen, Variablen, das Prinzip der Messagebox, Sequenzen, Selektion und Iteration, Debugging sowie Events ein.

Vorkenntnisse in der Programmierung sind nicht notwendig. Solide Kenntnisse im Umgang mit MS-Excel sind allerdings hilfreich.


Bitte bringen Sie Ihren Laptop mit installiertem Microsoft Office mit zu dem Kurs. Alternativ können Sie sich einen Laptop der Hochschule für den Kurszeitraum ausleihen. Bitte senden Sie hierfür eine formlose E-Mail an: pia.groenheim@hs-fresenius.de

2020-05-08 06:00 bis 2020-05-08 09:15, 2020-05-09 09:30 bis 2020-05-09 02:30,